Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tesla Unfall: Fahrer schaute Film


Frank Stohl
@frankstohl
Tesla Unfall: Fahrer schaute Film

Es ist mal wieder ein Unfall mit einem Tesla in den USA passiert: Autonom fahrender Tesla crasht in Polizeiauto – Fahrer schaute Film. Da fängt es schon an: tesla bietet kein autonom an. Es ist weiterhin ein Assistent, zwar schon recht gut, aber halt noch nicht gut genug für autonom.

Was macht man mit Assistenten? Man schaut ihnen ständig über die Finger, also wäre dies auch hier angebracht. Wenn man bei einem Assistenten nicht schaut, ist im echten Leben eines Tages die Kasse mit dem Assistenten weg und beim Auto hat man halt einen Unfall.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fernsehwelt

Samsung-Fernseher blendet zu viel Werbung ein

Bestimmte Smart-TVs von Samsung blenden offenbar Werbung über Inhalte, die aus dem lokalen Netzwerk abgespielt werden: Samsung Smart-TVs blenden Werbung über abgespielte lokale...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Schweizer Uhrenindustrie im Dilemma

Die Schweizer Uhrenindustrie klagt über rückläufige Absatzzahlen, auch Gewinne schrumpfen: „Die Arroganz der Uhrenindustrie rächt sich jetzt“. Komisch, vor 2 Jahren...

Posted on by Frank Stohl