Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Star Trek-Tricorder

Das mit dem Hover-Board von Zurück in Zukunft hat nicht geklappt, die selbstschnürende Schueh waren auch eher nicht so, aber nun soll aus Star Trek das Analysegerät kommen: Funktionierende Replik des Star-Trek-Tricorders kommt 2021. Also „funktionierend“ im rahmen der derzeitigen technischen Möglichkeiten:

Die Tricorder-Nachbildung soll voll funktionsfähig sein, wie auch der Hersteller auf seiner Webseite in einer FAQ-Sektion schreibt. Mit dem Gerät soll sich unter anderem „die Umgebung scannen lassen“, ebenso Radiofrequenzen. Außerdem sollen Audiosignale aufgenommen werden können.

Aber immerhin.

Wer das alles nicht versteht, von der TV-Serie „Pastewka“ gibt es eine schöne Tricorder-Folge: Der Tricoder (Staffel 3, Folge 6).

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

Neuer Raspberry Pi 2

Oh, der universelle Kleincomputer aus England rüstet auf: Raspberry Pi 2 mit 4 Kerne, 1 GByte RAM – und Windows 10. Mehr Geschwindigkeit, aber die Schnittstellen… Der Raspi...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Filesharer verklagen ist schlecht fürs Image

Die US-Anwaltskammer hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen, zurückhaltend gegen Filesharing vorzugehen: US-Anwaltskammer empfiehlt gemäßigtes Vorgehen. Äh, und warum? Die...

Posted on by Frank Stohl