Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USA und die Gesichtserkennung


Frank Stohl
@frankstohl
USA und die Gesichtserkennung

Wenn das Vertrauen in Software zu groß ist: Gesichtserkennungssoftware hielt unschuldigen Schwarzen für Täter.

Die erste bekannte unrechtmäßige Verhaftung mithilfe der Technologie traf ausgerechnet einen Afroamerikaner.

Also ich hörte schon von mehreren Firmen, das Gesichtserkennung bei nicht weiße Menschen sehr fraglich ist. Vor allem wenn es von einer Kamera schräg gegenüber im Raum. Bei direktem Blickkontakt in die Kamera nahe davor geht es ja inzwischen, aber sonst eher schlecht.

Vor allem sollte man diese Software nicht als Beweismittel nehmen, es ist mehr ein Hinweis.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Apfelwelt

Wie leicht lässt sich das iPhone 6S verbiegen?

Die Umstellung auf 7000er Aluminium aus Flugzeugbau und Raumfahrt scheint sich zu lohnen: Apple iPhone 6s und 6s Plus im Biegetest. Apple geht auf Nummer sicher: Die neuen iPhones...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bahn lässt KOPP nicht mehr werben

Rechtsradikale protestieren: Der Staatskonzern stoppt Plakate des KOPP Verlags!. An sich ist der KOPP-Verlag recht witzig, wenn man die Themen nicht ernst nimmt. Heute sind es...

Posted on by Frank Stohl