Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vodafone hat größtes WLAN


Frank Stohl
@frankstohl
Vodafone hat größtes WLAN

Vodafone besitzt nun mit 1,4 Millionen Zugängen eines der größten WLAN-Netze in Deutschland: Vodafone übernimmt Unitymedia-Hotspots. Das ist mal löblich.

Für alle Kabel-Kunden, die nicht am Angebot teilnehmen, Vodafone DSL-Kunden und alle anderen aus dem In- und Ausland gäbe es ebenfalls eine Lösung, wie Vodafone ausführt. So bietet der Konzern etwa Stunden-, Tages-, Wochen- und Monatstickets an, mit denen man im Netz surfen kann. Die Tickets gelten dann in dem gebuchten Zeitraum für alle bundesweiten Hotspots.

Hat eigentlich dies schon irgendwann mal genutzt? Wer war mal als Vodafone-Kunde in einem solchen WLAN? Gibt es da eine Karte?

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

TrumpScript auf allen amerikanische Devices!

Eine neue Programmiersprache die hoffentlich 2016 nicht gewinnt: TrumpScript. Die Features sind jedoch grandios: No floating point numbers, only integers. America never does...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Das Ding mit der ständigen Erreichbarkeit von Mitarbeiter

Ein Chef der einen ständig erreichen kann scheint Stress auszulösen: Handy-Stress im Feierabend? Aber das Dilemma beginnt ja schon hier: Während der Arbeit kommt die Einladung von...

Posted on by Frank Stohl