Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Staaten gegen Verschlüsselung


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Staaten gegen Verschlüsselung

Australien hat Provider verpflichtet, Behörden unverschlüsselte Daten zu liefern: Wie Staaten die Verschlüsselung im Internet per Gesetz aushebeln. Es um Daten, die der Provider haben könnte.

In den letzten Jahren wurde die Kommunikation immer sicherer, davor war es eher Postkarten-Niveau. Dies stört nun aber den Gesetzgeber. Also sollen die Hersteller bei den sicheren Produkte Hintertüren oder Fehler einbauen. Diese können dann aber auch Dritte nutzen, wenn bekannt.

Am Ende haben dann nur noch die bösen Jungs eine direkte Verschlüsselung.

Related Articles

USA finanziert Tor und NSA hackt es
Politikwelt

USA finanziert Tor und NSA hackt es

Zwei US-Ministerien finanzieren demnach über 50 Prozent des Dienstes, den die NSA als „stinkend“ bezeichnet – weil Zielpersonen im Netz anonym bleiben: USA...

Posted on by Frank Stohl
No-Spy Konferenz Stuttgart
Medienwelt

No-Spy Konferenz Stuttgart

Am kommenden Wochenende ist wieder die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: no-spy. In den letzten Wochen gab es ja einige Rückschläge, erst Recht...

Posted on by Frank Stohl