Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fotos von Ausweisdokumente manipulationssicherer


Frank Stohl
@frankstohl
Fotos von Ausweisdokumente...

In dem letzte Woche beschlossenen Gesetz wird im Grunde geregelt, dass Fotos für Ausweisdokumente digital werden: Fotos für Ausweisdokumente werden digital. Was das bedeutet? Man kann nicht mehr mit seinem manipulierten Photoshop-Bild einen Ausweis beantragen.

Das bedeutet, in Zukunft sind Fotostudios und Fotografen dazu verpflichtet, ein Passfoto ausschließlich digital zu erstellen und über eine sichere Übermittlung an die Pass- beziehungsweise Personalausweisbehörde zu versenden.

Die Fotografen dürfen also Software aufrüsten.

Prinzipiell ist es dem Staats egal, ob jemand einen Pickel wegretuschiert oder die Frisur korrigiert. Wenn allerdings metrische Veränderungen am Gesicht vorgenommen werden (Wangen ein wenig schmäler, Kinn kürzer, etc.), funktionieren die ganzen Gesichtserkennungen nicht mehr. Also das Gesicht würde dann mit falschen Biometrischen Daten auf den Server der Behörden und automatische Gesichtserkennungen von Überwachungskameras können einen nicht tracken.

Related Articles

Filmwelt

Sky Sharks – Zombies gegen Shark Nazis

Auf Kickstarter nahm der Film seinen Lauf, nun gibt es den ersten Trailer: Sky Sharks Nazis und Zombies. Die Story ist etwas abgedreht: Sky Sharks – Ein Geologen-Team legt...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Versandhandelsverbot für Pille danach?

Mehrere Ländergesundheitsminister wollten über den Bundesrat ein Versandhandelsverbot dieses Medikaments zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft erwirken: „Pille...

Posted on by Frank Stohl