Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Microsoft entdeckt OpenSource


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft entdeckt OpenSource

Der Windows-Hersteller stand „auf der falschen Seite der Geschichte“, sagt der Chefjurist von Microsoft: Microsoft hat Open Source falsch eingeschätzt. Ach so. Meinen die so Dokumente wie Linux im Handel – was jeder Händel wissen muss aus dem Jahre 2005.

Ja dann sind wir mal gespannt, was Microsoft in Zukunft an OpenSource zurück gibt. Die proprietäre Software von Microsoft war ja bisher sehr geschlossen.

Related Articles

Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt
Technikwelt

Sonnenfinsternis wird nicht das Ende der Welt

Am nächsten Freitag 20. März 2015 ereignet sich ein ganz besonderes Naturschauspiel: Sonnenfinsternis 2015 – Alle Infos vorab. Nun, August 1999 wird es nicht übertreffen,...

Posted on by Frank Stohl
MacES-Treffen Juli 2015
Apfelwelt

MacES-Treffen Juli 2015

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl