Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Drohnen mit Waffen

Erst führten wir Drohnen ein um Terroristen zu finden, aber auf keinen Fall mit Waffen, das will doch niemand. Nun ist etwas Zeit vergangen. Die Drohnen-Käufe waren etwas unglücklich, aber wir könnten doch die „Heron TP“ nun auch mit Waffen ausrüsten: Lasst die Finger von den Kampfdrohnen!

Also Menschen in einem fernen Land töten, die nie ein Gericht zu sehen bekamen und wir dem Land nie den Krieg erklärt haben? Dazu sterben pro Drohnenangriff im Schnitt 20 unschuldige Menschen als Kollateralschaden. Man kann dies eigentlich nur schlecht finden und hoffen nicht zur falschen Zeit am falschen Ort zu stehen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Politikwelt

Nordkorea zieht in IT an Deutschland vorbei?

Allen Umständen zum Trotz ist Nordkorea auf dem Weg, ein wichtiges Offshorezentrum für Programmierung zu werden: Kaum Fehler in der Matrix. Wie? jetzt überholt uns in Sachen IT...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Nordkorea wirft Atomwaffenproduktion wieder an

Medial von der ISIS verdrängt zu werden muss schon hart sein als Diktator: Nordkoreas nächste Drohung – Atomwaffenproduktion angeblich erneut gestartet. Die echte oder...

Posted on by Frank Stohl