Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Gleichberechtigung und Corona


Frank Stohl
@frankstohl
Die Gleichberechtigung und Corona

Die letzten Jahre der Gleichberechtigung waren hart umkämpft, vielen nur launisch umgesetzt und Corona lässt uns nun in alte Rollen zurückfallen: Das zerbrechliche Konstrukt der gefühlten Gleichberechtigung. Aber warum tut sich in elementaren Bereich wie Bezahlung nichts? Dies würde nun enorm helfen.

Manch ein Mann würde vielleicht auf die Kinder aufpassen, aber die Frau verdient so wenig, dass sich die Frage kaum stellt. Also noch immer ein Dilemma, wo klemmt es eigentlich da? Vor zu viel Angst der Unabhängigkeit der Frau?

Dieser Rückschritt in Sachen Gleichberechtigung macht auch sehr deutlich, dass das ganze System um Familien herum nicht auf Gleichberechtigung ausgelegt war. Es war ein System, das bei gewillten Familien mit einem gehobenen Einkommen Gleichberechtigung der Frau gestattet. Das eigentliche Modell, das der Staat weiterhin favorisiert, ist das der treusorgenden Ehefrau und Mutter. Das funktioniert auch in der Krise gut.

Ach.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Apfelwelt

Europawahl? Watten dette?

Die Mehrheit der deutschen Wähler interessiert sich kaum für die Europawahl am Sonntag: Europawahl weckt wenig Interesse bei deutschen Wählern. Ach ne? Warum nur? Da hatte die...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

FDP auf Magenta, alte Inhalte

Bei ihrem neuen Logo setzt die FDP tatsächlich auf Magenta: So sieht das neue FDP-Logo aus. Was folgt als nächstes? Die Sunshine-Forderungen? Die Moonshine-Abgaben? Herr Lindner...

Posted on by Frank Stohl