Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Windows 10 verliert Live-Tiles


Frank Stohl
@frankstohl
Windows 10 verliert Live-Tiles

Live Tiles sollen verschwinden: Windows 10 verliert bekanntes Feature. Also die berühmten Kacheln der Metro-UI die mehr als nur ein Icon sind.

Die Metro-UI mit den Kacheln führe Microsoft mit dem Neustart des mobilen Windows ein. An sich eine gute Idee. Die Metro-UI hat vieles Verändert, iOS wurde vom Design her flacher. Nur die Live-Tiles setzten sich nicht durch. Was ich schade finde.

Die Bedienung über Apps ist eigentlich durch. Immer in eine App gehen um dort die Funktion oder Information zu bekommen ist mühselig – besser wären da die Kacheln. Alle Informationen auf einem Bildschirm zusammengefasst mit mehreren Kacheln. Die App an sich würde mehr in den Hintergrund treten. Inzwischen haben wir auch die Display-Auflösung dafür. Aber leider war das Konzept zu früh.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Apfelwelt

Apple WWDC im Juni 2015

Sagen wir so, es war abzusehen: Apple Entwicklerkonferenz WWDC 2015 von 8. bis 12. Juni 2015 in San Francisco. Das Ticket kostet $1,599, ohne Flug, Hotel oder iPad. Wer dennoch...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Endlich zu haben: Dildo-Selfi-Stick #NSFW

Dinge die die Welt nicht vermisst hatte, aber irgendwie doch gebaut werden müssen: Der Dildo-Selfi-Stick ist da. Na endlich können Frauen freihändig ein Selfi machen – oder...

Posted on by Frank Stohl