Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messen endlich am Ende?


Frank Stohl
@frankstohl
Messen endlich am Ende?

Immer mehr Veranstaltung werden aufgrund der Corona-Bedrohung abgesagt oder verschoben: „Wir müssen uns in der Zukunft viel mehr virtuell treffen!“ ich würde eher sagen: wegen CO2-Belastung treffen wir uns mehr virtuell.

Die ganzen Reisen sind unnötig, die VR-Welt wird immer besser. Ja, manchmal ist es besser vor Ort mit Menschen was anzuschauen, aber deshalb brauchen wir keine Messen mehr.

Steve Jobs mochte schon keine Messen mehr, und da hatte er Recht. Wir fahren nicht mehr mit Postkutschen, schreiben uns Briefe und treffen uns auf Messen. Da tat sich was in letzter Zeit.

Symbolbild: Auf der Messe auf Kunden warten – in Zeiten des Messenger doch sehr befremdlich.
Bildquelle: Hans on Pixabay

Related Articles

General

500 Mio WhatsApp-Nutzer und Threema-Update

Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp: WhatsApp hat jetzt 500.000.000.000 Nutzer. Tja, da sieht man mal, was der Protest-Abgang nach...

Posted on by Frank Stohl
General

Schnelleres Internet?

Wenn das Glasfaser mehr kann: Vodafones Kabelnetz könnte bereits doppelt so schnell sein. Vodafone erreicht in seinem für Kunden offenen Kabelnetz in Stuttgart eine...

Posted on by Frank Stohl