Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messebauer jammern schon


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Messebauer jammern schon

Der Verband der deutschen Messebauer beziffert den bisherigen Schaden deutscher Unternehmen auf über eine Milliarde Euro: Messebauern in Deutschland entsteht Milliardenschaden. Ähm, so viele messen sind noch gar nicht ausgefallen.

Alleine in den Kalenderwochen neun und zehn soll ein Schaden von 426 Millionen Euro entstanden sein.

Wurde davor schon eine Messe in Deutschland abgesagt? Wo kommen die 600 Millionen dann her? Immerhin haben wir erst Kalenderwoche 10. Es geht ja um den „bisherigen“ Schaden.

In Barcelona wird geschätzt, dass der Stadt durch den Ausfall des MWC fast eine halbe Milliarde Euro entgeht. In der katalanischen Stadt hängen rund 14.000 Zeitarbeitsplätze an der Mobilfunkmesse.

Da geht es um die große Messe MWC (Mobile World Congress) mit dem ganzen Umfeld. Die erzeugen dabei im Vergleich zu deutschen Messebauer einen sparsamen Verlust.

Es scheint sich Messebauer noch richtig zu lohnen, was die in zwei Wochen für Verluste machen können. Hat das schon jemand dem Finanzamt gesteckt?

Mir scheint eher, dass sich die ach so tolle deutsche Industrie, nach dem Husten einen kleinen Bonus vom Steuerzahler holt.

Related Articles

Nordkorea und die Erpressungen
Weltgeschehen

Nordkorea und die Erpressungen

Hackergruppen in Diensten des nordkoreanischen Regimes waren auch 2021 umtriebig: Nordkorea erbeutete 2021 angeblich fast 400 Millionen US-Dollar in Kryptogeld. Das mit Bitcoin...

Posted on by Frank Stohl
Woran starben die Dinosaurier?
Weltgeschehen

Woran starben die Dinosaurier?

Eine neue Studie kommt zu dem Schluss, dass dies ausschließlich am Einschlag eines Asteroiden liegt – und nicht an Vulkanismus: Rottete ein Asteroid die Dinosaurier aus?...

Posted on by Frank Stohl