Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von der Kunst zu programmieren


Frank Stohl
@frankstohl
Von der Kunst zu programmieren

Während man Code schreibt, achtet man als Entwickler primär darauf, dass der Code funktioniert: Was zeichnet lesbaren Code aus?

Also funktionierender Code ist doch eigentlich Voraussetzung – von daher kann man stets Programme schön schreiben. Das hilft vor allem, wenn andere Menschen oder man selbst nach Jahre noch was ändern muss.

Modulare menschenlesbaren Code der sparsam mit Ressourcen umgeht, das sollte es sein. Habe ich mir seit 1989 zu Herzen genommen.

Related Articles

Fernsehwelt

„Little Sheldon“ – Der „The Big Bang Theory“-Spin-off

Der Chef des US-Senders CBS könnte vielleicht schon den Titel des Ablegers verraten haben: „Little Sheldon“ – Möglicher Titel des „The Big Bang...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Bilder und Videos via Smartphones einfach tauschen

Mal eben schnell am Tisch unter Freunden Bilder und Videos tauschen – ganz einfach via QRCode und BitTorrent: BitTorent Shoot. Für iOS, Android und Windows Phone. Tu ich mal...

Posted on by Frank Stohl