Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Windows 7 und die Updates


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Windows 7 und die Updates

In der Bundesregierung und den Bundesbehörden gibt es weiterhin über 33.000 Rechner, die mit Windows 7 unterwegs sind: Bund zahlt Geld für Windows-7-Support. Sachen gibt es.

In Anbetracht, dass es noch immer Sicherheitsupdates für Windows XP gibt – diese werden ja von den Banken dafür bezahlt – ist eine weitere Windows 7-Nutzung derzeit wohl eher okay.

Aber Windows 7 bitte nur weiter benutzen, wenn man auch Updates bekommt. Reicht da eigentlich auch ein Bit in der Registry zu setzen, um wie bei Windows XP die Sicherheitsupdates der zahlenden Banken gratis zu bekommen?

Related Articles

Kopftransplantation bald Usus?
Technikwelt

Kopftransplantation bald Usus?

Die technischen Probleme seien weitgehend gelöst, das größte Problem sind nach ihm ethische Fragen: Italienischer Mediziner kündigt Kopftransplantation an. Ach ja? Ich muss gerade...

Posted on by Frank Stohl
2017 wird für Apple Awesome
Apfelwelt

2017 wird für Apple Awesome

Ach, mal ganz was neues: 2017 könnte das beste Apple-Jahr aller Zeiten werden. Weil 2016 nicht so dolle war – aber warum denn? iPhone-Käufer schlagen nicht mehr wahllos zu...

Posted on by Frank Stohl