Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fachkräftemangel, mal wieder


Frank Stohl
@frankstohl
Fachkräftemangel, mal wieder

Da haben wir es mal wieder: Fachkräftemangel – „Riesenbedarf“ bei Handwerkern. Na so etwas.

Man könnte sich auch fragen, wo denn all die Arbeitskräfte hin sind. Verschwunden sind sie ja nicht. Im Zeitgeist ist eher BWL im Büro der Hit. Wenig Verantwortung, weniger Schmutz und mehr Geld – warum auch nicht.

Zudem müssen sich Handwerker von jedem Kunden erklären lassen wie es besser geht. Dafür gibt es wohl eindeutig zu wenig Geld. Das könnten wir nun mit mehr Lohn erhöhen, oder wir holen uns günstigere Arbeitskräfte aus dem Ausland. Sozusagen eine Win-Win-Situation, bis auf den Handwerker.

Aber abgesehen davon, warum muß die Politik eingreifen, normal regelt das der Markt doch selbst? So viel zu den Mythen der Leistungsgesellschaft.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Nordkorea vs. USA

Die Volksrepublik verschärft ihren Ton und droht den Vereinigten Staaten nach dessen Entsendung von Kriegsschiffen mit harten Gegenmaßnahmen: Nordkorea erklärt sich zu „jeder Art...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Europäische Parlament will Google zerschlagen

Das Europäische Parlament sieht in Google einen marktbeherrschenden Anbieter und verabschiedet einen Entschluss, der eine „Entflechtung“ des Konzerns vorsieht:...

Posted on by Frank Stohl