Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
YouTube räumt auf?

Bei Influencern sorgt eine anstehende Änderung der Nutzungsbedingungen von Youtube für Verunsicherung: Youtube behält sich Löschung unwirtschaftlicher Kanäle vor. Oh je, auf meinem Kanal geht so gut wie nichts.

Das Videoportal behält sich nämlich das Recht vor, „den Zugriff auf sein Konto zu beenden“, wenn die „Bereitstellung des Dienstes unwirtschaftlich“ sei. Sprich: Wenn ein Kanal zu wenig oder keinen Profit für Youtube abwirft, kann er geschlossen werden.

Was genau „unwirtschaftlich“ ist, bestimmt Google. Auch wird ohne Warnung abgeschaltet. Will Google nur ausmisten oder so unliebsame Kanäle los werden?

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Neuland: Internet als Rechtsanspruch

Die Bundesregierung hat einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet für alle Bürger von 2025 an versprochen: Kanzleramt plant Rechtsanspruch ab 2025. Also wenn man es bezahlen...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Neue Barbie telefoniert nach Hause

Puppe kann sich bei WLAN-Verbindung mit Kindern unterhalten, speichert allerdings das Gesagte: Aufregung um sprechende Barbie, die Gespräche aufzeichnet. Also speichern würde ja...

Posted on by Frank Stohl