Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Twitter-Bots gegen e-Zigarette


Frank Stohl
@frankstohl
Twitter-Bots gegen e-Zigarette

Die Diskussion zu den gesundheitlichen Folgen von E-Zigaretten wird Bei Twitter hauptsächlich von Bots dominiert, die Fehlinformationen verbreiten und mögliche Risiken beim „Vaping“ verschleiern: Bei der Debatte zu E-Zigaretten sind mehr als die Hälfte der Tweets nicht von Menschen. Okay, Maschinen wollen keine E-Zigarette. Hat der Kampf Maschine vs. Mensch schon begonnen?

Immerhin wollen Bots, dass Menschen nicht die viel weniger schädliche e-Zigarette, sondern favorisieren andere Lösungen die den mensch eher umbringen.

Symbolbild: eZigarette ist weniger schädlich als Rauchen und viel cooler.

Anderseits sind die Bots ja nur die Lakaien von Menschen – noch.

Show Comments (0)

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Politikwelt

Hacker veröffentlicht persönliche Daten von 20.000 FBI-Agenten

Das gibt noch mächtig Ärger: Hacker Publishes Personal Info of 20,000 FBI Agents. Der Zeitpunkt war etwas unpassend: While America was getting ready to watch the Super Bowl on...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Pornhub überstand DDOS-Attacke auf DynDNS

Dass das Internet of Things (IoT) derart kaputt ist, dass es eine echte Gefahr darstellt, ist spätestens seit dem DDoS-Angriff auf Twitter, Github, Reddit, Airbnb und anderen...

Posted on by Frank Stohl