Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Teamviewer will an die Börse


Frank Stohl
@frankstohl
Teamviewer will an die Börse

Das Softwareunternehmen Teamviewer will noch in diesem Jahr an die Frankfurter Börse gehen: Schwäbisches Software-Einhorn strebt an die Börse. Das ist doch mal eine gute Nachricht.

Die Schuler AG geht mit ihrer Produktion nach Erfurt, Teamviewer bleibt und geht an die Börse – so ändern sich die Zeiten und die Industrie.

Teamviewer wächst weiter und hat auch schon angemietet: Göppingen vermietet neues Rathaus an Teamviewer. Da kann man nur die Daumen drücken.

Related Articles

Apfelwelt

Deutsche Post mit Security-Messenger SIMSme

Heute hat die Deutsche Post einen neuen Service angekündigt, den man eigentlich nicht braucht: Nach De-Mail kommt De-SMS – “SIMSme” Messenger-App der Deutschen Post. Anfangen tut...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

MacES-Treffen November 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl