Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Teamviewer will an die Börse


Frank Stohl
@frankstohl
Teamviewer will an die Börse

Das Softwareunternehmen Teamviewer will noch in diesem Jahr an die Frankfurter Börse gehen: Schwäbisches Software-Einhorn strebt an die Börse. Das ist doch mal eine gute Nachricht.

Die Schuler AG geht mit ihrer Produktion nach Erfurt, Teamviewer bleibt und geht an die Börse – so ändern sich die Zeiten und die Industrie.

Teamviewer wächst weiter und hat auch schon angemietet: Göppingen vermietet neues Rathaus an Teamviewer. Da kann man nur die Daumen drücken.

Related Articles

Fernsehwelt

Serien-Tipp: Mandatories Staffel 2

Morgen startet die 2. Staffel der Star Wars-Auskopplung Mandalorian mit dem süßen Baby Yoda: The Mandalorian“ geht in die zweite Staffel. Na da sind wir mal gespannt nach der...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Hackte Nordkorea Sony wegen Film?

Diese Woche hatten wir ja „Sony wurde mächtig gehackt!“ und nun bringt man das Regime von Nordkorea damit in Verbindung: Hacker legen Sony-Netz lahm – ist...

Posted on by Frank Stohl