Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

StreamOn drosselt Videos nicht mehr


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
StreamOn drosselt Videos nicht mehr

Die Telekom wird ihr StreamOn-Angebot den Vorgaben der Bundesnetzagentur anpassen: Telekom passt StreamOn an. Da geht die Telekom auf Risiko:

Von Anfang September an wird das StreamOn-Angebot auch innerhalb der EU-Länder für mehr als zwei Millionen Telekom-Kunden nutzbar sein. Die Preise sollen dabei unverändert bleiben.

Nun, die Telekom wird mal geschaut haben, wieviel Video die Kunden im EU-Ausland schauen und lassen nun die Drosselung. Das Kostet etwas, scheint aber doch nicht so hoch sein. Alternativ wäre ein Ende von StreamOn gewesen.

Für die Zukunft wenn die Telekom einen ärgert: 2 Wochen Urlaub in einem EU-Land machen und TV streamen im Zimmer während man am Pool liegt.

Related Articles

AOL schaltet AIM ab
Technikwelt

AOL schaltet AIM ab

Zwanzig Jahre nach seinem Erscheinen schaltet AOL am 15. Dezember seinen in die Jahre gekommenen Dienst „AOL Instant Messenger“ ab: AOL schaltet AIM ab. Es gibt noch...

Posted on by Frank Stohl
Weiter Streit um App-Store Provision
Apfelwelt

Weiter Streit um App-Store Provision

Die Abgaben, die man Apple im App-Store geben muss, bleibt ein Ärger: „Wir lassen Geld liegen“ – Apple wollte einst mehr als 30% Provision nehmen. Ja das mag sein, aber so...

Posted on by Frank Stohl