Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

StreamOn drosselt Videos nicht mehr


Frank Stohl
@frankstohl
StreamOn drosselt Videos nicht mehr

Die Telekom wird ihr StreamOn-Angebot den Vorgaben der Bundesnetzagentur anpassen: Telekom passt StreamOn an. Da geht die Telekom auf Risiko:

Von Anfang September an wird das StreamOn-Angebot auch innerhalb der EU-Länder für mehr als zwei Millionen Telekom-Kunden nutzbar sein. Die Preise sollen dabei unverändert bleiben.

Nun, die Telekom wird mal geschaut haben, wieviel Video die Kunden im EU-Ausland schauen und lassen nun die Drosselung. Das Kostet etwas, scheint aber doch nicht so hoch sein. Alternativ wäre ein Ende von StreamOn gewesen.

Für die Zukunft wenn die Telekom einen ärgert: 2 Wochen Urlaub in einem EU-Land machen und TV streamen im Zimmer während man am Pool liegt.

Related Articles

Apfelwelt

Ein Sack voll neuer Smileys

Wenn am 21. Juni Unicode 9 veröffentlicht wird, finden sich dort insgesamt 72 neue Emoji-Symbole: 72 neue Emojis in Unicode 9. Eine Auswahl hier: Endlich ein Selfie-Smileys...

Posted on by Frank Stohl
Musikwelt

Musik-Tipp: If You Can’t Get Lucky Please Get Up

Am 7. März kommt der Sampler „Ball of Wax 39 Songs“ mit dem guten Stück „If You Can’t Get Lucky Please Get Up“ von „The Foghorns„. Ball of Wax...

Posted on by Frank Stohl