Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Kunstrasen ist böse

Auf EU-Ebene wird bis 2022 ein Verbot der Mikroplastikquelle Kunstrasen erwogen: Sportvereine fürchten Ende von Sportplätzen mit Kunststoffbelag. Alle Plätze in echten Rasen umwandeln wird wohl teuer, also gibt es wohl eine Renaissance des Schotterplatzes.

Die ECHA hatte das dort verwendete Granulat bereits Anfang 2019 offiziell als Quelle von Mikroplastik tituliert, nun stehen weitere Untersuchungen an.

Mikroplastik setzt sich übrigens auch im Gehirn ab – nur so am Rande.

Related Articles

Technikwelt

80 Millionen Bakterien pro Kuss

Nach einer wissenschaftlichen Studie aus den Niederlanden gibt es neue Erkentnisse über die Hygiene des Kusses: Intensiver Kuss überträgt 80 Millionen Bakterien. Nun, das war zu...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

USA uneinsichtig und US-Geheimdienstler bleibt in Deutschland

Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet: Merkel und Obama telefonieren erstmals seit jüngster Spionageaffäre. Aber dennoch:...

Posted on by Frank Stohl