Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Algorithmus errechnet Risiko von HIV-Infektion


Frank Stohl
@frankstohl
Algorithmus errechnet Risiko von...

Eine Software hat anhand von Patientendaten vergleichsweise erfolgreich erkannt, wer sich mit HIV infizieren würde: Risiko einer HIV-Infektion anhand von Patientendaten ermitteln. Diese Menschen kann man dann gleich von Kredite, Miete und Job ausschließen, sind ja quasi schon Tod und erzeugen bis dahin Kosten.

Als Faktoren bezog sie etwa den Wohnort ein, Medikation für Erektionsstörungen oder Urintests, bei denen der Heroin-Ersatzstoff Methadon nachgewiesen wurde. 

Blöd, wen es dabei trifft. Welche Krankheitsbilder in Kombination muss man zukünftig vermeiden, um nicht einen digitalen Stern auf die Brust zu bekommen?

Related Articles

Technikwelt

20 Jahre alte Sicherheitslücke entdeckt

Mit der Entdeckung eines Ganzzahlüberlaufes im Entwurf des alteingesessenen Kompressionsverfahrens LZO hat Don A. Bailey von der Sicherheitsfirma Lab Mouse Security eine Büchse...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Politisch motivierte Straftaten in Deutschland

Politisch motivierte Straftaten von 1996 bis 2015 in Deutschland: Also wir müssen unbedingt den Linksextremismus mehr bekämpfen und vor allem die Ausländer. Aber zuvor erst mal...

Posted on by Frank Stohl