Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Infrastrukturgesellschaft gegen Funklöcher


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Infrastrukturgesellschaft gegen Funklöcher

Mit einer neuen bundeseigenen Infrastrukturgesellschaft will die Koalition die Mobilfunkversorgung im ländlichen Raum verbessern: Bund nimmt sich der Funklöcher an. Na da hat der Markt mal neben den Gewinnen der Konzerne so gar nichts geregelt. Sachen gibt es.

Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG) wird im Geschäftsbereich des Bundesverkehrsministeriums angelegt sein.

Was machen die dann? Jede Woche den Betreiber einen Brief schreiben, dass es ein Funklöcher gibt? Selber Masten bauen?

Related Articles

MacES-Treffen März 2016
Apfelwelt

MacES-Treffen März 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Social Network in da Hood
Weltgeschehen

Social Network in da Hood

Nextdoor, das soziale Netz zwischen Dienstleistung und Denunziantentum, bekommt neues Geld: Das soziale Netzwerk für den Blockwart. Also eigentlich geht es mehr um ein lokales...

Posted on by Frank Stohl