Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Abitur in Mathe zu schwer?


Frank Stohl
@frankstohl
Abitur in Mathe zu schwer?

Zehntausende Schüler bundesweit beklagen sich über ein zu schweres Mathe-Abitur: Mathe-Abi – wirklich zu schwer? Oh, nein – wie konnte dies passieren. Damit hatte wohl keiner gerechnet.

Die Schüler beanstanden, dass die Aufgaben zu schwer und zu umfangreich gewesen seien; es habe sogar Aufgabenstellungen gegeben, die so nie zuvor behandelt worden seien.

Oh, dann klappte das mit dem Auswendiglernen nicht? Blöd. Aber Kognition beim Abitur vorauszusetzen ist in diesen Zeiten auch etwas gewagt.

Eine Frage stellet sich nun: wer ist nun blöder? Die Lehrer oder die Schüler?

An einem Gymnasium in Göppingen habe ich gesehen wie Eltern Motivationsplakate für die Abiturenten aufhängen. Ich machte mich erste über „Viel Glück lustig“, denn sollte da nicht stehen „Du schaffst es, wir glauben an Dich“, „Du bekommst es hin“ – oder so. Na egal, nun verstehe ich das mit dem Glück besser…

Related Articles

Medienwelt

Antibiotika resistente Keime in Mett

Jetzt wollen die uns das Mett madig machen: Grüne warnen vor Keimen in Fleischwaren. Na, Hauptsache kein Pferd, würde ich mal sagen. Bereits Anfang des Jahres hatten die Grünen...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Der Adolf in mir – Die Karriere einer verbotenen Idee

Der Serdar Somuncu hat ein neues Buch: Der Adolf in mir – Die Karriere einer verbotenen Idee. Irgendwie wieder viel Hitler in der letzten Zeit. Das Buch ist mehr eine...

Posted on by Frank Stohl