Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix bereitet sich auf Plus-Dienste vor


Frank Stohl
@frankstohl
Netflix bereitet sich auf Plus-Dienste vor

Bisher gibt sich Netflix über Zuschauerzahlen sehr verschlossen: Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten. Tja, es passieren merkwürdige Dinge, wenn neue kräftige Mitbewerber auf den Markt drängen.

Immerhin ist die Filmbranche mit Streaming die erste Branche die nicht lacht, wenn Apple dort hin will. Das ist schon mal gut. Netflix bereitet sich zur Zeit enorm auf den Start von Disney+ und Apple+ vor.

Letzte Woche wurden die Abo-Preise leicht angehoben – ab Herbst ist Kampfpreis angesagt. Das war schon mal schlau.

Es sollen sogar verschiedene Zahlen kommuniziert werden – wir dürfen gespannt sein. Aber so müssen auch die neuen Dienste die Zuschauerzahlen kommunizieren, und so hat Netflix eindeutig die Nase vorne. Ein schlauer Schachzug.

Related Articles

Apfelwelt

Apple respektiert Privatsphäre

Der größte Konkurrent für Apple ist nicht IBM, auch nicht mehr Microsoft, sondern Google. Dabei hat Apple einen entscheidenen Unterschied zu Google: Apple-Chef – „Wir...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Noch jemand der bei EDGE keine Daten bekommt? #EDGEoffline

Wenn das Smartphone laut Anzeige guten Empfang hat und ein „E“ für EDGE anzeigt, dann kommt meistens dennoch nichts: EDGE = OFFLINE. Okay, GPRS gibt es auch noch, aber...

Posted on by Frank Stohl