Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

EU-Alternative für digitale Bezahldienste


Frank Stohl
@frankstohl
EU-Alternative für digitale Bezahldienste

Bezahldienste von US-Konzernen drängen auf den deutschen Markt oder haben sich schon breitgemacht: Bundesbank fordert europäische Alternative zu Paypal, Apple Pay und Co. Also an Alternativen mangelt es nicht.

Die Problematik ist, dass das Kundenerlebnis nicht ganz vorne steht auf der Liste mit wichtigen Punkten. Da sind wohl eher so Dinge wie: günstig, wenig Aufwand, nichts Neues. Also so scheint es zumindest, wenn man die bisherigen deutsche Lösungen anschaut.

Symbolbild: schick bezahlen ohne Bargeld.

Das nächste Problem: wir haben kein EU-Smartphone, also nur eine Möglichkeit per App eine Lösung anzubieten, nicht aber als Betriebssystem-Lösung wie bei Apple und Google – da herrscht mehr Sicherheit und Funktionalität. Mit einer eigenen App tut man sich da schwerer.

Related Articles

Technikwelt

Mazda und die Renaissance des Wankelmotors

Mazda will nun doch in den E-Auto-Markt einsteigen – und hat vielleicht einen spannenden Trumpf in Hinterhand: Ein besonderer Motor soll die E-Autos aufmischen. Denn Mazda...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple und das faltbare Smartphone

Mit faltbaren Smartphones wollen die Hersteller die Umsätze kräftig ankurbeln: Samsung macht iPhone-Riesen entscheidendes Angebot. Ah ja, also könnte sein: Faltbares iPhone in der...

Posted on by Frank Stohl