Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Was ist ein gutes Passwort?

Antwort: ein zweiter Faktor.


Frank Stohl
@frankstohl
Was ist ein gutes Passwort?

Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern: Schlechte Passwörter vermeiden. Also ich würde sagen: das Passwort ist das Problem, egal welches.

Nur das Passwort als einzigen Faktor neben dem Namen ist heutzutage gewagt – egal wie komplex eben dieses ist. Ein zweiter Faktor muss dazu, am besten noch ein dritter.

Also entweder einen Fingerabdruck, ein Gesicht oder eine berechnete 6-stellige Zahl. Die letzte Lösung ist mein Favorit. Dies kann man via SMS, eigenständiges Gerät oder via App auf einem Smartphone lösen.

Letztes Jahr habe ich dazu bereits einen umfangreichen Artikel geschrieben: Zwei-Faktor-Authentifizierung aka OTP.

Related Articles

Technikwelt

Wenn das Telefon zu oft klingelt

Angerufen zu werden nervt, bitte hört auf damit: Ruf! Mich! Nicht! An! Vor allem als erstes zu fragen, ob man stört. Allerdings ist das Telefon leider der gemeinsame kleinste...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Radar-Scanner um in Gebäude zu schauen

Die Polizei in den USA setzt bald Geräte ein, die anzeigen, wo sich Lebewesen befinden – auch wenn Wände dazwischen sind: New police radars can ’see‘ inside...

Posted on by Frank Stohl