Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Mount Everest vermüllt

Der Gipfel-Tourismus hat seine Spuren hinterlassen: Die höchste Müllhalde der Welt. Oh, wie konnte das passieren?

Eine Abfallgebühr und ein spezielles Team sollen das ändern.

Eine Tour auf den Berg ist doch schon teuer. Da latschen nicht Hartz IV-Empfänger rum. Menschen mit viel Geld hatten früher viel Verantwortung. Heute ist es nur noch ein Egomane auf seinem Kids-Ego-Trip – ohne Mama die hinterher aufräumt.

Wir brauchen mehr Wall-E-Roboter.

Related Articles

Fernsehwelt

Deutsche arbeiten wie seit 1992

Rund 59 Milliarden Stunden haben die Deutschen 2015 gearbeitet, 1,1 Prozent mehr als noch im Vorjahr – und so viel wie seit 1992 nicht mehr: Deutsche arbeiten so viel wie...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

E-Zigarette gefährlich wie Tabak? Eher nicht.

Gestern gab es von der Tagesschau einen Artikel zur e-Zigarette und einer neuen Studie: E-Zigaretten so gefährlich wie Tabak. Was harter Tobak ist, wie uns Vape Scene...

Posted on by Frank Stohl