Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Mount Everest vermüllt

Der Gipfel-Tourismus hat seine Spuren hinterlassen: Die höchste Müllhalde der Welt. Oh, wie konnte das passieren?

Eine Abfallgebühr und ein spezielles Team sollen das ändern.

Eine Tour auf den Berg ist doch schon teuer. Da latschen nicht Hartz IV-Empfänger rum. Menschen mit viel Geld hatten früher viel Verantwortung. Heute ist es nur noch ein Egomane auf seinem Kids-Ego-Trip – ohne Mama die hinterher aufräumt.

Wir brauchen mehr Wall-E-Roboter.

Related Articles

Politikwelt

Kampf den Krankenhauskeime

Dazu sollen die Meldepflichten für Kliniken bei Auftreten besonders gefährlicher Keime nach einem Zehn-Punkte-Plan verschärft werden: Gröhe forciert Kampf gegen gefährliche...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Zu ehrliches Interview zu BER kostet den Job

„Versenkte Milliarden“, „zu viel verbockt“, „scheiße gelaufen“: Zu ehrliches Interview – BER-Pressesprecher gefeuert. Na also bei BER...

Posted on by Frank Stohl