Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Weniger Vögel die Insekten essen


Frank Stohl
@frankstohl
Weniger Vögel die Insekten essen

Vor 25 Jahren gab es in Europa deutlich mehr Vögel, die von Insekten leben: Viele insektenfressende Vögel sterben. Tja, das wird noch einen längeren Rattenschwanz hinter sich herziehen.

Erst weniger Insekten, dann weniger Vögel. Den unbedarften Autofahrer freut es erst mal.

Sagen wir so: dies sind die Vorboten einer unbequemen Zukunft.

Keine Ahnung ob es sich lohnt, darüber zu streiten, ob der Mensch dafür verantwortlich ist. Aber die Veränderungen haben begonnen, gelobter Konservatismus hin oder her, es hilft nicht sich zu streiten.

Wir sollten aufhören bei der Fahrt zum Abgrund noch Gas zu geben. Abgesehen von der verlorener Zeit, werden wir die Ressourcen noch brauchen.

Related Articles

Politikwelt

Bunte Brillen gegen Gesichtserkennungssysteme

Selten war Datenschutz so funky und bunt: Forscher überlisten Gesichtserkennungssysteme mit bunten Brillen. Aber Psssst! Wenn sich das rumspricht, bricht das Sicherheitskonzept...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kim Jong-un ist schon wieder entzürnt

Als Diktator hat man es auch nicht leicht: Kim Jong-un ist entzürnt und dann noch: So kommen Nordkoreaner an Hollywood-Blockbuster. Das erfreut ihn auch nicht. Im ersten Fall geht...

Posted on by Frank Stohl