Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

MySpace verliert Daten von Kunden


Frank Stohl
@frankstohl
MySpace verliert Daten von Kunden

Die Plattform hat sämtliche Musik aus den Jahren 2003 bis 2015 verloren: Myspace verliert riesiges Musikarchiv. Öhm, es gibt noch MySpace?

Also seine Daten muss man da wohl nicht löschen, das geht auch so abhanden. Da verdient man wohl nicht mehr genug für ein Backup, oder?

Related Articles

Technikwelt

Was Deutschland bei Google sucht

Inspiriert von einem amerikanischen Forschungsprojekt hat sich Vice daran gemacht, Hunderte von Suchbegriffen einer Tiefenanalyse mit Google Trends zu unterziehen, um...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Musik-Tipp: Hipsta – We kill Hipsta

Da ist mir im Internet eine Band über den Weg gelaufen: Hipsta mit dem Album „Kill my Hipsta“. Hier haben wir dann zwei EPs aus dem Album: Let it go. und das...

Posted on by Frank Stohl