Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Milchstraße genauer vermessen


Frank Stohl
@frankstohl
Milchstraße genauer vermessen

Dank der ESA-Sonde Gaia konnten Forscher die Bewegung von Satelliten der Milchstraße nun viel genauer berechnen: Milchstraße hat Masse von 1,5 Billionen Sonnenmassen. Hm, eine Sonnenmasse entspricht 1,99 Quadrilliarden Tonnen oder 332.946 Erdmassen.

Die Masse der Milchstraße mit alle bis zu 129.000 Lichtjahre vom Zentrum unserer Galaxis entfernten Objekte zusammen kommen also auf 1,99 Quadrilliarden mal 1,5 Billionen. Das macht 1 990 000 000 000 000 000 000 000 000 * 1 500 000 000 000 = 1.800.000.000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 also 10 hoch 42 was 1,8 Septillion Tonnen entspricht.

Also nur so nebenbei.

Related Articles

Fernsehwelt

Wir bekommen nur 5G, wenn wir uns abzocken lassen

Bei echter Netzneutralität stoppt die Industrie Investitionen in die eigenen Netzwerke: Telekom-Industrie attackiert Netzneutralität, Günther Oettinger stellt sich auf ihre Seite....

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Vodafone greift Deutsche Benutzerdaten für britischen Geheimdienst ab

Das BSI hat Zweifel daran, ob der britische Vodafone-Konzern nicht Kundendaten aus Deutschland an ausländische Geheimdienste weitergibt: Vodafone – Die Freiheit nehm ich Dir! Die...

Posted on by Frank Stohl