Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Milchstraße genauer vermessen


Frank Stohl
@frankstohl
Milchstraße genauer vermessen

Dank der ESA-Sonde Gaia konnten Forscher die Bewegung von Satelliten der Milchstraße nun viel genauer berechnen: Milchstraße hat Masse von 1,5 Billionen Sonnenmassen. Hm, eine Sonnenmasse entspricht 1,99 Quadrilliarden Tonnen oder 332.946 Erdmassen.

Die Masse der Milchstraße mit alle bis zu 129.000 Lichtjahre vom Zentrum unserer Galaxis entfernten Objekte zusammen kommen also auf 1,99 Quadrilliarden mal 1,5 Billionen. Das macht 1 990 000 000 000 000 000 000 000 000 * 1 500 000 000 000 = 1.800.000.000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 000 also 10 hoch 42 was 1,8 Septillion Tonnen entspricht.

Also nur so nebenbei.

Related Articles

Apfelwelt

Threema mit eigenem Server

Threema bietet Geschäftskunden eigenen Server an: Threema Gateway. Es wird also auf dem eigenen Server veschlüsselt. Na wenn da die Desktop-App nicht mehr weit ist… Ich kann...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Filesharer verklagen ist schlecht fürs Image

Die US-Anwaltskammer hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen, zurückhaltend gegen Filesharing vorzugehen: US-Anwaltskammer empfiehlt gemäßigtes Vorgehen. Äh, und warum? Die...

Posted on by Frank Stohl