Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix verliert Geld durch Account-Sharing


Frank Stohl
@frankstohl
Netflix verliert Geld durch Account-Sharing

Das Verwenden fremder Nutzerkonten ist für Streaming-Portale ein Problem mit großem wirtschaftlichen Schaden: 192 Mio. Dollar Schaden pro Monat – Bereits jeder Fünfte nutzt fremde Account-Daten. Oh weh, wenn da mal nicht bald Restriktionen kommen.

Also ich würde einfach das anmelden und abmelden von Geräten limitieren. So kann man zumindest mal den Wildwuchs schnell dämmen.

Wie sehr man mit anmelde/abmelde-Sperrzeiten den Nutzer noch ärgern will, das ist die nächste Frage.

Auf jeden Fall ist das von den Kunden nicht nett.

Related Articles

Fernsehwelt

RTL startet Internet-Sender

RTL startet mit NOW US im Frühjahr einen neuen Sender für US-Serien, der zunächst nur über das Internet erreichbar ist: RTL startet neuen Free-TV-Sender. Dabei startet der Sender...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Europäische Datenschutztag

Heute ist DataPrivacyDay und dieser soll Menschen zum nachdenken über ihre Daten bringen: Auch wer «nichts zu verbergen» hat, sollte seine Privatsphäre schützen. Am besten man...

Posted on by Frank Stohl