Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Netflix verliert Geld durch Account-Sharing


Frank Stohl
@frankstohl
Netflix verliert Geld durch Account-Sharing

Das Verwenden fremder Nutzerkonten ist für Streaming-Portale ein Problem mit großem wirtschaftlichen Schaden: 192 Mio. Dollar Schaden pro Monat – Bereits jeder Fünfte nutzt fremde Account-Daten. Oh weh, wenn da mal nicht bald Restriktionen kommen.

Also ich würde einfach das anmelden und abmelden von Geräten limitieren. So kann man zumindest mal den Wildwuchs schnell dämmen.

Wie sehr man mit anmelde/abmelde-Sperrzeiten den Nutzer noch ärgern will, das ist die nächste Frage.

Auf jeden Fall ist das von den Kunden nicht nett.

Related Articles

Fernsehwelt

BBC-Serie „Black Mirror“ geht wohl auf Netflix weiter

Fans der bislang äußerst stiefmütterlich behandelten Anthologie-Serie können einem Medienbericht zufolge mehr als nur hoffen: Netflix soll britische Serie „Black...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Fair-Use-Policy von Number26

Neue Regeln hatte sich der Girokonto-Anbieter Number26 auf die Fahnen geschrieben, nachdem hunderte Kunden ohne Angaben von Gründen das Konto gekündigt wurde: Number26 – Das...

Posted on by Frank Stohl