Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV: Netzsendungen sterben weiter


Frank Stohl
@frankstohl
TV: Netzsendungen sterben weiter

Es gab mal einige Sendungen des linearen Fernsehens zum Thema digital, aber irgendwie hat man darauf keine Lust mehr: Das Sterben der Netzsendungen. Die Sendungen ChaosRadio und Trackback sind nun im Radio raus, WDR-Computerclub, 3Sat neues, Pixelmacher und Elektrischer Reporter liefen mal im Fernsehen.

Der Bedarf an Sendungen mit digitalem Inhalt ist nicht so groß. Aber warum? Schauen interessierte gleich YouTube? Will es keiner wissen, weil WhatsApp bereits verstanden wurde? Habe nur ich das mit dem Quantencomputer und den KI-Algorithmen nicht ganz verstanden?

Immerhin gab es in letzter Zeit Dokumentationen zu diversen Themen.

Related Articles

Politikwelt

Nordkorea und die Atomtests

Erst vor zwei Tagen unterzeichnen Nord- und Südkorea in einem historischen Schritt ein Abkommen zur atomaren Abrüstung: Nordkorea schließt Atomtestgelände schon im Mai. Sagen wir...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple stellt Roboterexpertin für Johnny Cab ein

Nach ihrer Arbeit bei Nest wurde sie von Twitter engagiert, lehnte den Job jedoch ab: Apple stellt Roboterexpertin Yoky Matsuoka ein. Ja das ist klar, denn wenn der Großteil der...

Posted on by Frank Stohl