Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV: Netzsendungen sterben weiter


Frank Stohl
@frankstohl
TV: Netzsendungen sterben weiter

Es gab mal einige Sendungen des linearen Fernsehens zum Thema digital, aber irgendwie hat man darauf keine Lust mehr: Das Sterben der Netzsendungen. Die Sendungen ChaosRadio und Trackback sind nun im Radio raus, WDR-Computerclub, 3Sat neues, Pixelmacher und Elektrischer Reporter liefen mal im Fernsehen.

Der Bedarf an Sendungen mit digitalem Inhalt ist nicht so groß. Aber warum? Schauen interessierte gleich YouTube? Will es keiner wissen, weil WhatsApp bereits verstanden wurde? Habe nur ich das mit dem Quantencomputer und den KI-Algorithmen nicht ganz verstanden?

Immerhin gab es in letzter Zeit Dokumentationen zu diversen Themen.

Related Articles

Politikwelt

MH370 doch vielleicht wo anders

Das Flugzeug MH370 der Malaysia Airlines flog offenbar kontrolliert und unbeschädigt, bis es wegen Spritmangel abstürzte: Falsche Daten führten MH370-Suche in die Irre. Ach? Das...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Fracking Studie des BND und die RAF

Angefangen hat es mit der Studie „Vorzüge des Frackings“ und die Frage warum ausgerechnet ein Geheimdienst eine Studie zu Fracking macht: Fracking und die RAF –...

Posted on by Frank Stohl