Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von Berater die viel kosten…


Frank Stohl
@frankstohl
Von Berater die viel kosten…

Die Beschäftigung externer Berater durch die Bundesregierung ist umstritten: Bund gibt mehr als 1,2 Milliarden für Berater aus. Sagen wir so: externe Berater sind das Bedingungslose Grundeinkommen der Oberschicht. Nur können wir dies leider nicht allen geben, daher die Beschränkung auf Besserverdienende.

Wenn wir Beraterverträge mit Erfolgsgarantien schmücken würden, wäre das Modell wohl schnell am Ende. So kann die Politik Geld zuschieben – und eine Meinung hat ja jeder, reicht davor Experte zu schreiben.

Wir haben leider auch in der Oberschicht Knallköpfe wie überall, und auch die brauchen unbedingt eine Arbeit. Da bieten sich Experten-Posten ideal an.

Related Articles

Filmwelt

Sony-Hack Teil 5: USA hat Beweise – Dank Snowden

Weil die NSA gezielt nordkoreanische Netzwerke und Computer ausspioniert, hat sie einem Medienbericht zufolge auch klare Beweise dafür, dass das dortige Regime hinter dem Angriff...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Wie Big Data Porno erfolgreich macht

Grandiose Analyse von Philipp Walulis über Fabian Thylmann, der mit seiner Firma Mindgeek quasi das Pornomonopol im Internet hat. Aber wie hat er sich dieses Imperium aufgebaut?...

Posted on by Frank Stohl