Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Google und iRobot sammeln Daten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Google und iRobot sammeln Daten

Google und iRobot haben bekannt gegeben, dass man zusammenarbeiten wird: Google und iRobot arbeiten zusammen. Also Google will mit seinem Datenhunger wie eine Krake in das letzte Eck der Privatsphäre.

Nun merkt sich der Staubsauger also, was Google gerne wissen würde.

Konkret geht es um das Thema „Smart Home“ und zwar um die Daten, welche die Saugroboter von iRobot sammeln. Die Daten, die iRobot sammelt, sollen aber anscheinend nicht für das lukrative Werbegeschäft genutzt werden.

Ups, doch verkauft. Was soll man auch sonst mit den Daten machen?

Was man genau mit den Daten plant, ist aktuell aber noch nicht mitgeteilt worden.

Ja, eben.

Related Articles

Threema noch in der Schweiz unter Datensammelzwang?
Politikwelt

Threema noch in der Schweiz unter Datensammelzwang?

Nach Threema im Visier des Staatsschutzes nun Threema prüft Wegzug aus der Schweiz. Ja gut, nur nicht klein beigeben. Die Kommunikation muss Privatsache bleiben, wenn die Nutzer...

Posted on by Frank Stohl
WWDC Scholarship: Code Like A Girl
Apfelwelt

WWDC Scholarship: Code Like A Girl

Apple hat ja zur Entwicklerkonferenz das Programm „WWDC Scholarship“ – also JUgendliche die zur WWDC eingeladen werden um noch bessere Apps zu schreiben....

Posted on by Frank Stohl