Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Südkreuz-Überwachung doch nicht so „erfolgreich“ gewesen?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Südkreuz-Überwachung doch nicht so...

Ein Jahr lang wurden am Berliner Bahnhof Südkreuz Gesichter von Passanten per Kamera erfasst und mit einer Freiwilligen-Datenbank abgeglichen: Innenministerium wertet Pilotprojekt am Südkreuz als Erfolg. Was meinen allerdings Experten dazu? Der Südkreuz-Versuch war kein Erfolg.

Jedoch zeigen die wenigen Zahlen aus dem Bericht, dass die getesteten Systeme – anders als behauptet – keine akzeptablen Ergebnisse erbrachten. Zudem erweist sich, dass die Ergebnisse manipuliert wurden, um sie nicht ganz so desaströs aussehen zu lassen.

Hm, und nun? Die Ausweitung wird damit wohl nicht gestoppt.

Related Articles

Kims Raketen reichen bis zu uns
Politikwelt

Kims Raketen reichen bis zu uns

Der Bundesnachrichtendienst hat den Bundestag offenbar über die generelle Möglichkeit eines Raketenangriffs aus Nordkorea informiert: Kims Raketen können Deutschland erreichen....

Posted on by Frank Stohl
Schreibschrift am Ende?
Medienwelt

Schreibschrift am Ende?

Finnland schafft die Schreibschrift ab, und auch in anderen Ländern geht immer weniger ohne Tastatur: Schreibst du noch, oder tippst du schon? Na endlich, ich kann das Gekritzel...

Posted on by Frank Stohl