Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mehr Kurzbefehle für Siri


Frank Stohl
@frankstohl
Mehr Kurzbefehle für Siri

Die mit iOS 12 gekommene Siri-Erweiterung „Kurzbefehle“ ist zwar eine Kapitulation vor der KI, aber ungemein praktisch: Hilfreiche Anlaufstellen für die Kurzbefehle. Apps mit Unterstützung werden ja immer mehr, und so steigen auch die Möglichkeiten der Komplexität.

Allerdings vermisste ich noch SiriEvents, mit dem nicht nur auf Zuruf ein Skript gestartet wird, sondern Ereignisse wie Ort betreten oder in WLAN eingebucht, um ein Skript auszulösen.

Update: das geht mit der App Launch Center pro zumindest Zeit und Ortsbasierend (GSM oder iBeacon). In ein WLAN-Netz einbuchen als Trigger hätte noch was. Danke für den Tipp via Twitter an konfluenzpunkt.

‎Launch Center Pro
‎Launch Center Pro
Entwickler: Contrast
Preis: Kostenlos+

Related Articles

Apfelwelt

WhatsApp mit Chrome-Erweiterung auf Desktop

Heute geht wieder eine Falschmeldung durch die Welt: Whatsapp erhält Webclient – Apple-User bleiben draussen. Mööööööööp. Nein. Es bleiben iOS-Nutzer draußen, die nicht die...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Samsung bekennt sich zu Tizen

Tizen wird bei Samsung eine zentrale Rolle spielen und in Zukunft noch stärker in den Fokus der Entwicklung rücken: Tizen als OS für „alles”. Na wunderbar, gefühlt so ein Jahr zu...

Posted on by Frank Stohl