Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

TV-Tipp: Milk & Honey

Vier Männer und ein Escort-Service


Frank Stohl
@frankstohl
TV-Tipp: Milk & Honey

In der neuen eigenproduzierten Vox-Serie „Milk & Honey“ wirbelt ein Escortservice für Frauen die brandenburgische Dorfidylle auf: Ein Escortservice sorgt auf Vox für Wirbel.

Basierend auf der israelischen Serie „Johnny VeAbirey Hagalil“ des Pay-TV-Anbieters YES produzierte Talpa Germany mit „Milk & Honey“ für VOX eine auf die Sehgewohnheiten der deutschen Zuschauer zugeschnittene Fassung der Originalgeschichte.

Das hört sich doch mal gut an.

Der Cast von „Milk & Honey“: Marlene (3.v.li.) spielt in der Serie die Rolle der „Charly“.

Related Articles

Fernsehwelt

TV-Serie in wöchentlicher Ausstrahlung ist bäh

Zuschauer wünschten, so viele Folgen einer Staffel wie möglich ohne lange Pausen anzusehen: Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung. Warum auch ewig warten, wer will...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Funktionierendes Stargate aus 3D-Drucker

Ein funktionierendes Stargate aus dem 3D-Drucker: Working Stargate with Arduino Control. Es wird, es wird… hat schon einer mit dem Todesstern begonnen? Wer einen 3D-Drucker...

Posted on by Frank Stohl