Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deutsche wollen mehr in Medien investieren

Abos ohne Grenzen.


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deutsche wollen mehr in Medien investieren

Der Medienkonsum kann heutzutage ganz schön teuer sein: Für diese Medien wollen die Deutschen mehr Geld ausgeben. Man bezahlt ja nicht mehr nur für die Interessen-Themen, sondern auch noch dann einzelne Anbieter.

Zukünftig wollen 68 Prozent der Deutschen für einzelne Medienprodukte mehr Geld ausgeben als derzeit, 60 Prozent hingegen weniger (das ergibt ein Netto von plus 8 Prozent).

Hä? Dann sind es aber immer noch 120%, oder haben 20 Prozent der Befragten eine gespaltene Persönlichkeit?

Die meisten Befragten wollen in Zukunft überraschenderweise vor allem für gedruckte Bücher mehr Geld ausgeben

Man sollte von der Festnetz-Befragung am Vormittag Abstand nehmen.

Related Articles

Android-Nutzer machen Traffic
Apfelwelt

Android-Nutzer machen Traffic

Android verursacht mehr Web-Traffic als alle anderen Mobilbetriebssysteme zusammen: Internet-Traffic – Android baut Dominanz aus. Ah ja, surfen macht wohl Spaß. Gleichzeitig...

Posted on by Frank Stohl
Via Mobilfunkvertrag iTunes-Käufe bezahlen
Apfelwelt

Via Mobilfunkvertrag iTunes-Käufe bezahlen

Kunden von o2 können dies in Deutschland schon eine ganze Zeit lang – nun kommt mit Vodafone der zweite Mobilfunkanbieter hinzu, der das Bezahlen im App Store per Handyrechnung...

Posted on by Frank Stohl