Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
10 Jahre Android

Vor 10 Jahren wurde in den USA das T-Mobile G1 vorgestellt – das weltweit erste Android-Smartphone: Vor 10 Jahren wurde das weltweit erste Android-Smartphone vorgestellt. Danach gab es erst mal keine Updates.

Nein, kleiner Scherz. Aber das eilig von Google zusammengeklopfte Android ist nun doch schon 10 Jahre alt und noch immer Marktführer. Okay, wer ein Software-Update haben möchte, nimmt am besten immer noch neue Hardware. Aber sonst hat es sich gemacht.

Ein Android läuft nicht immer so ganz rund, sind aber halt meist im Preis sehr gering und daher beliebt.

Das mit der Schadsoftware ist auch noch so ein Thema – Apps die mehr Daten abgreifen als nötig ist leider auch nicht gänzlich gelöst.

Android hat sich in den letzten 10 Jahren zum neuen Windows gemausert: etwas sperrig, sehr verbiegbar, aber am Ende tut es halt nicht das was man will. Dies auf hohem Nivea, denn WhatsApp, WeChat und etwas surfen ist nicht der heutige Grenzbereich von Smartphones.

Related Articles

Technikwelt

Moderne Chip-Herstellung in den USA

Das Weiße Haus wünscht sich mehr moderne Chip-Herstellung im eigenen Land: USA fürchten Abhängigkeit bei Computerchips von Asien, wollen selbst produzieren. Das ist denen aber...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Autonomes Fahren: Computer als Fahrer definieren

Die US-Transportbehörde NHTSA hat eingesehen, dass Googles autonome Autos ein neues Regelwerk benötigen: US-Transportbehörde will Computer als Fahrer definieren. Denn auch wenn...

Posted on by Frank Stohl