Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Drogenhandel und die Staaten


Frank Stohl
@frankstohl
Drogenhandel und die Staaten

Die Weltkommission für Drogenpolitik will die Märkte staatlich regulieren: Drogenhandel staatlich regulieren? Wenn Drogen schon nicht verschwinden, sollte wenigstens der Staat daran verdienen und nicht irgendwelche kriminellen Syndikate.

Die Kommission, die überwiegend aus ehemaligen Staatschefs besteht, stellt ihren Jahresbericht heute in Mexiko vor. In dem Land sind in den vergangenen zwölf Jahren im sogenannten Drogenkrieg etwa 200.000 Menschen ums Leben gekommen.

Wenn einem etwas nicht gefällt ist draufhauen die einfachste Methode, hilft aber sehr sehr selten.

Related Articles

Weltgeschehen

Café „Sonnendeck“ ohne Hunde und Kinder

Wenn es einen Ort gibt, an dem die Menschen noch zur Ruhe finden, an dem sie entspannen, den Alltagsstress hinter sich lassen und das schöne Wetter genießen, dann wohl in einem...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Star Wars: The Force Awakens Trailer

Es gibt einen neuen Trailer zum 7. Teil der Star Wars Saga, die am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommt: Star Wars: The Force Awakens Trailer. Das offizielle Poster ist...

Posted on by Frank Stohl