Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Juncker kippt die Zeitumstellung?


Frank Stohl
@frankstohl
Juncker kippt die Zeitumstellung?

Gestützt auf die Ergebnisse einer Online-Befragung kündigt Jean-Claude Juncker auf eigene Faust das Ende der Zeitumstellung an: Zeitumstellung wird abgeschafft. War er da noch nüchtern?

Das Ende der Sommerzeit rückt näher: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will die Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit innerhalb der Europäischen Union kippen. Nachdem sich die übergroße Mehrheit der Bürger in der Union dafür ausgesprochen habe, die Umstellung wieder abzuschaffen, werde das nun auch gemacht, kündigte Juncker an.

Nun, die große Mehrheit war es nicht. Es ist mehr die Mehrheit die sich damit beschäftigt, den Link gefunden hat und das Formular ausgefüllt haben. Es waren ja nur um die 4,6 Million Menschen – das sind 5 Prozent der Deutschen, es war aber ganz Europa beteiligt, das sind 741,4 Millionen Menschen. Es haben grob 0,7 Prozent der Europäer abgestimmt, quasi fast alle.

Auch finde ich eine „Demokratie der Könige“ nicht gut. Also in einer Demokratie haben wir ein Parlament und das beschließt. Das sollte nichts innerhalb von 2 Tagen gehen und das ist gut so. Wir haben keine Monarchie mehr, in der einer unfehlbar alles bestimmt. Aber in unserer Demokratie gibt es die mächtigste Merkel und einen Juncker der das alleine macht. Ne, genau deshalb haben wir die Monarchie eigentlich abgeschafft, weil das meist schief geht. Siehe Kriege der letzten Jahrhunderte.

Wieso findet die Abstimmung nicht den Weg in das Parlament dann wird abgestimmt? Alternativ ist am 23. Mai 2019 Europawahl, da könnte man die Bürger direkt abstimmen lassen.

Related Articles

Technikwelt

Verändert Tesla mit Model 3 die Welt?

Dieselgate führt der Welt vor Augen, dass Dinosaurier verbrennen keine Lösung ist: Warum Tesla dem Verbrenner am letzten Wochenende den Todesstoß gegeben hat. Ja aber Tesla muss...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Internationaler Waffenhandel nimmt wieder zu

Erstmals seit 2010 verkaufen Rüstungskonzerne weltweit wieder mehr Waffen: Waffenhandel auf der Welt nimmt wieder zu. Man sollte auf Waffen Bilder von Flüchtlingen und toten...

Posted on by Frank Stohl