Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Low Carb – schlank und krank

Abnehmen ohne das bohrende Hungergefühl, aber letztlich schadet die Diät der Gesundheit.


Frank Stohl
@frankstohl
Low Carb – schlank und krank

Eigentlich sind mir Diäten egal, aber da „Low Carb“ so ein hipper Trend ist seit ein paar Jahren, hier eine etwas ernüchternde Studie: Die Diäten-Lüge. Das viele Fett ist nicht gut und kann die Lebenszeit um die vier Jahre verkürzen.

Die erhöhte Fettzufuhr berge Risiken insbesondere für Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen, Schwangere und Ältere, denn das Fett könne Arterien verstopfen. Die hohe Eiweißzufuhr soll auch für Menschen mit Nieren- und Leberproblemen bedenklich sein, Gicht könnte schlimmer werden. Abgesehen davon könnten Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Mundgeruch und Übelkeit auftreten.

Einfach weniger Essen ist wohl irgendwie ausgeschlossen, mag das kindliche Ego wohl nicht.

Related Articles

Politikwelt

Seehofer hält Mindestlohn für zu bürokratisch

Der CSU-Chef hält das bürokratische Beiwerk zur Lohnuntergrenze für „kolossal“: Seehofer will Änderungen am Mindestlohn. Tja, 8,50 Euro für Alle wollte man ja nicht – das...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Aliens mit Kristallen schwer im Kommen

Die Glitzernde Vampire von Twilight waren gestern, Aliens mit Kristallen sind der neue heiße Scheiß: Das ganze Alien-Erotik-Programm. 2011 erschien Band 1 in englisch, nun 2014 in...

Posted on by Frank Stohl