Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Low Carb – schlank und krank

Abnehmen ohne das bohrende Hungergefühl, aber letztlich schadet die Diät der Gesundheit.


Frank Stohl
@frankstohl
Low Carb – schlank und krank

Eigentlich sind mir Diäten egal, aber da „Low Carb“ so ein hipper Trend ist seit ein paar Jahren, hier eine etwas ernüchternde Studie: Die Diäten-Lüge. Das viele Fett ist nicht gut und kann die Lebenszeit um die vier Jahre verkürzen.

Die erhöhte Fettzufuhr berge Risiken insbesondere für Menschen mit Herz- und Kreislauferkrankungen, Schwangere und Ältere, denn das Fett könne Arterien verstopfen. Die hohe Eiweißzufuhr soll auch für Menschen mit Nieren- und Leberproblemen bedenklich sein, Gicht könnte schlimmer werden. Abgesehen davon könnten Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe, Mundgeruch und Übelkeit auftreten.

Einfach weniger Essen ist wohl irgendwie ausgeschlossen, mag das kindliche Ego wohl nicht.

Related Articles

Technikwelt

LKW mit Heckdisplay

Ein Display am Heck von Lastwagen soll die Verkehrssicherheit erhöhen: Samsung präsentiert ersten LKW mit Heckdisplay für sicheres Überholen. Kommt da dauernd das Bild von vorne...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Klimaerwärmung nimmt enorm zu

Tim Osborne (Climate Research Unit der University of East Anglia) hat die globalen Mittelwerte der Temperatur spiralförmig dargestellt: Wie sich die globale Temperatur nach oben...

Posted on by Frank Stohl