Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kaffee verlängert Leben


Frank Stohl
@frankstohl
Kaffee verlängert Leben

Kaffee scheint das Leben zu verlängern – doch welche Chemikalie ist verantwortlich? Wer Kaffee trinkt, stirbt später. Oh verdammt, sollte ich doch noch damit anfangen.

Koffein ist demnach nicht für die positive Wirkung verantwortlich. Warum Kaffee diese mutmaßlichen positiven Effekte haben sollte, ist allerdings auch darüber hinaus noch völlig ungeklärt – tatsächlich ist es nach wie vor möglich, dass Kaffee selbst gar nicht für den Effekt verantwortlich ist, sondern ein anderer Mechanismus, mit dem das Getränk mehr oder weniger zufällig statistisch verbandelt ist.

Na dann.

Related Articles

Fernsehwelt

Sie werden es kaum glauben, was hier zu lesen ist

In letzter Zeit versucht man ja, Leser mit solchen „heftiger“-Schlagzeilen zum Artikel zu lotsen. Nun hat Walulis einen Generator für Die Zeit-Schlagzeilen gebaut: DIE...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Privatpersonen, Drohnen und der Datenschutzärger

Unbemannte Flugdrohnen werden auch bei Privatpersonen immer beliebter, doch wie sieht eigentlich die rechtliche Seite aus? Drohnen und der drohende Datenschutzärger. Über die...

Posted on by Frank Stohl