Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswehr-Hackbacks einsetzbar


Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr-Hackbacks einsetzbar

Bei Angriffen auf IT-Netze in Deutschland sind Hacker des „Zentrums Cyber-Operationen“ der Bundeswehr bereit zum Gegenschlag: Bundeswehr-Hacker könnten jetzt zurückschlagen. Unsere Jungs sind also nun bereit.

Wenn also nun russische Hacker kommen, dann greifen das Zentrum für Cyberoperationen ein – also wie auch immer.

Zur Cyber-Verteidigung kann aber auch eine „offensive Fähgkeit“ gehören: Angeblich bereitet die Bundeswehr bereits seit 2016 selbst Cyber-Angriffe vor.

Ah, das ist neu und auch sinnvoller. Aber wann haben wir denn das beschlossen?

Die hybride Kriegsführung mit Cyber-Mitteln trainiert die Bundeswehr auch im Rahmen von NATO- und EU-Übungen.

Wie geht eine NATO-Hack-Übung? Aber ist das auch erlaubt? Staatliche Cyberangriffe verfassungswidrig. Wir werden sehen.

Related Articles

Medienwelt

No-Spy-Konferenz Nachlese: Deutschlandfunk berichtete live

Ende letze Woche war ja bereits die 5. No-Spy-Konferenz in Stuttgart und diesmal gab es sogar eine Live-Radio-Sendung von der Konferenz: Verdatet und bewacht. Die Sendung kann man...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

MacES-Treffen November 2015

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl