Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben


Frank Stohl
@frankstohl
Bundeswehr kauft nun doch Sturmhauben

Kein Second-Hand-Strumhauben: Bundeswehr stoppt Sammel-Aktion und kauft 6.400 neue Sturmhauben. Also nun doch neue Strumhauben. Das hieß es zuerst:

Aufgrund der derzeitigen unbefriedigenden Bestandssituation bei einigen Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenständen kann folgender Artikel nicht an die übenden Soldatinnen/Soldaten für „TRIDENT JUNCTURE 2018 – Zertifizierungsübung für NRF/VJTF ausgegeben werden:

Ein Chaos, aber solange noch jeder Soldat eine Hose hat, ist es noch kein Skandal.

Related Articles

Politikwelt

Nicht nur Snowden ist schuld, sondern auch…

Bei fefe gefunden: Wisst ihr, wer neben Tor und Snowden noch Schuld ist an den Terroranschlägen? Na, wer könnte es sein? Das sagt der belgische Innenminister Jan Jambon: “The...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Industrie 4.0 und der Chef der Internet Economy Foundation

Wenn der Vorsitzende der Internet Economy Foundation nach Regulierungen für die Industrie 4.0 ruft und dabei kreuz und quer durch die globale Digital-Industrie rauscht, dann ist...

Posted on by Frank Stohl