Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Musical.ly und die zu freizügigen Stars


Frank Stohl
@frankstohl
Musical.ly und die zu freizügigen Stars

Die Video-App Musical.ly steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs, aber schaut man genau hin, finden sich freizügigere Clips, nicht selten von jungen Nutzerinnen: Musical.ly spricht von „komplexem Problem“. Tja, wenn die Likes nicht kommen, muss Haut her, das ist irgendwie am einfachsten- auch wenn man nur die Lippen zur Musik bewegt.

Nun versucht die Plattform Hashtags wie #bikini und #bellydanc zu sperren. Das ist aber dann wohl eher ein Kampf gegen Windmühlen.

Related Articles

Weltgeschehen

Das Ding mit den zu vielen Paketen

In den USA ist Amazon schon im stationären Einzelhandel vertreten, nun möchte Amazon auch in Deutschland erste Geschäfte eröffnen: Amazon möchte stationäre Geschäfte in...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Musiksender MTV in Europa ab 2018 wieder frei empfangbar

Sieben Jahre nachdem MTV ins Pay-TV verschwunden ist, wird das Programm des Musiksenders vom kommenden Jahr an wieder frei empfangbar sein: MTV kehrt 2018 ins Free-TV zurück....

Posted on by Frank Stohl