Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Facebook nutzt DSGVO um Gesichtserkennung einzuschalten


Frank Stohl
@frankstohl
Facebook nutzt DSGVO um Gesichtserkennung...

Das soziale Netzwerk nutzt die strengeren Datenschutzregeln aus, um Nutzern die umstrittene Gesichtserkennung aufzudrängen: Wie Facebook Nutzern in Europa die Gesichtserkennung unterjubelt. Ja, das dachte ich heute früh auch, als ich die neuen Datenschutzregeln durchklickte.

Besondern perfide: es zu umgehen ist zwar einfach, jedoch komplex umgesetzt. Das DSGVO dazu zu benutzen, noch mehr persönliche Daten abzugreifen – grandios.

Kleiner Tipp am Rande: wenn man nicht die Facebook-App nimmt, sondern die mobile Webseite mbasic.facbook.com dann wird vieles einfacher. Es gibt kein Geo-Tracking, der Akku wird weniger strapaziert, man braucht keinen Messenger für Chat und schnell ist sie auch noch.

Related Articles

Politikwelt

Guttenberg bleibt in der USA

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg will wohl doch nicht mehr in die deutsche Politik zurückkehren: Guttenberg kommt nicht wieder zurück. Keine Ahnung...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Deutsche Medienlandschaft in einer Karte

polisphere.eu hat die deutsche Medienlandschaft in eine Graphik gepackt: Die deutsche Medienlandschaft in einer Karte. Ähnliche Beiträge

Posted on by Frank Stohl