Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

IBM ersetzt eMail durch Slack


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
IBM ersetzt eMail durch Slack

IBM bereitet seine Mitarbeiter auf die Nutzung von Kollaborationssoftware vor: IBM ersetzt E-Mails durch Slack. Oh, das hört sich gut an.

Okay, ob es Slack sein muss, da kann man sich streiten – aber zur Zeit ist es wohl der Plazhirsch, vor allem was die Automatisierung der Kommunikation angeht.

Es wird auch langsam Zeit, sich von der eMail zu lösen. Das mit der SPAM bekommt man nicht in den Griff und an sich ist eMail iregdnwie kaputt. Von daher ist eine Alternative natürlich willkommen.

Für viele deutsche Firmen wird es hart, da ja erst neulich von Fax zu eMail gewechselt wurde, aber diesmal braucht man zumindest kein neues Gerät. Dafür aber Kosten für einen Dienst… oh, das wird dauern.

Related Articles

Was Deutschland bei Google sucht
Technikwelt

Was Deutschland bei Google sucht

Inspiriert von einem amerikanischen Forschungsprojekt hat sich Vice daran gemacht, Hunderte von Suchbegriffen einer Tiefenanalyse mit Google Trends zu unterziehen, um...

Posted on by Frank Stohl
Missbrauch von WLANs geringer als erwartet
Medienwelt

Missbrauch von WLANs geringer als erwartet

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat bei offenen Funknetzen „keinen Missbrauch“ durch die Nutzer beobachtet, der eine Einschränkung des Zugangs oder eine...

Posted on by Frank Stohl