Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

WhatsApp und die unsicheren Gruppenchats


Frank Stohl
@frankstohl
WhatsApp und die unsicheren Gruppenchats

Auf der „Real World Crypto security conference Wednesda“ in Zürich gab es gestern viele Sicherheitslücken bei WhatsApp: Schwere Sicherheitslücke in Gruppenchats entdeckt. Signal und threema hat es auch getroffen, aber da sind es kleine Dinge die mit der nächsten Version behoben werden.

Aber WhatsApp mal wieder: Man kann sich in eine Gruppe einschleusen – und dies verschleiern, mitlesen und Inhalte verändern. Für den Zugang braucht man aber Zugriff auf den Server – aber das hat die NSA & Co. ja.

Den Bericht als PDF gibt es hier: eprint.iacr.org.

Related Articles

Politikwelt

Das Elektroauto scheitert an der Steckdose?

Die Idee einer Kaufprämie für Elektro-Autos stößt auf breite Skepsis bei Opposition, Auto-Experten, Umweltschützern und Steuerzahler-Lobbyisten: Viel Kritik an E-Auto-Kaufprämie....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Quo vadis Virtual Reality?

Virtual Reality (VR) wurde in den vergangenen Jahren gefeiert als große Technologie-Revolution: Was ist eigentlich aus dem Virtual-Reality-Hype geworden? Nun, schaut gerade nicht...

Posted on by Frank Stohl