Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Excrementum caninum macht gesund?

Excrementum caninum macht gesund?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Excrementum caninum macht gesund?

Das Medikament mit der Bezeichnung „Excrementum caninum“ klingt zumindest nach Heilung: Homöopathie Hundekot soll Hundekot heißen. Ja, das dachte ich mir auch schon länger.

Da werden Kleinstmengen von Spinnen, Kot, Uran, Schaben und sonst was hineingerieben – zum Glück so verdünnt, dass es nicht mehr bewirkt. Denn der Glaube hilft an dieser Stelle.

Dieser scheint bei „Excrementum caninum“ höher zu sein als bei „Hundekot“. Allerdings etwas unlogisch, da uns ja solche „Krankmacher“ in kleinster Dosis gesund machen sollen – so die Lehre. Aber auf Latein bekommt man mehr Kunden und weniger Kunden schrecken ab.

Ja so ist es halt, wenn man versucht Placebo ergiebig zu machen.

Related Articles

Apple Special Event September 2016
Apfelwelt

Apple Special Event September 2016

Heute ab 19:00 Uhr MESZ startet der Apple Event um das neue iPhone 7. Das ist die Einladung dazu: Zum Live-Stream geht es hier: Apple Special Event September 2016. Eine...

Posted on by Frank Stohl
Film-Tipp: Zero Days – World War 3.0
Fernsehwelt

Film-Tipp: Zero Days – World War 3.0

Die Geschichte von des Schädlings Stuxnet und dem Auftakt des digitalen Kriegs: Zero Days. Heute erscheint der Film auf Medien und digital. Sollte man sich anschauen, wie Länder...

Posted on by Frank Stohl